Huskys fahren 700 Euro für Tierheim ein

dass Ihr uns geholfen habt
Benutzeravatar
Jutta
Administrator
Beiträge: 589
Registriert: Mo 9. Feb 2015, 09:28
Wohnort: NRW
Kontaktdaten:

Huskys fahren 700 Euro für Tierheim ein

Beitrag von Jutta » Sa 20. Mai 2017, 21:22

Trebsen. Für viele Besucher des Nordlandfestivals war das
Schlittenhunde-Trainingslager im Trebsener Schlosspark das Highlight.
Die Musher vom Mitteldeutschen Schlittenhundeclub (MSC e.V.) boten neben
Informationen rund um ihre Hunde und ihren Sport auch Ausfahrten für
Kinder an. Gegen eine kleine Spende konnte der Nachwuchs sich in einen
bereiften Trainingswagen setzen und von den Huskys, Malamuten,
Grönlandhunden und Hounds über die etwa einen Kilometer lange Runde
ziehen lassen.
Der Erlös kam nun dem Tierheim Schkortitz zu Gute.

Bild

Im Namen des MSC e.V. überreichte Marcel Gürnth die Summe von exakt 696,77 Euro :2thumbs: :applaus: an
Tierheimleiterin Ricarda Keller. "Wir hätten im Vorfeld nie erwartet,
dass eine so große Summe zusammenkommt", sagt Gürnth. "Insofern danken
wir allen Mushern und ihren Hunden herzlich für ihre großartige
Beteiligung an der Aktion."
Die Spendensumme fließt laut Ricarda Keller in das Projekt "Dachdämmung
und Sanierung des Haupthauses". "Mit dieser Spende kommen wir unserem
Ziel von 5000 Euro einen deutlichen Schritt näher." Dennoch würden
weitere Spenden benötigt, um mit den dringend notwendigen Arbeiten
beginnen zu können.
Liebe Grüße

Jutta mit Phoebe und Chaya

„Das Glück besteht darin, zu leben wie alle Welt und doch zu sein wie kein anderer.“
-Simone de Beauvoir-