EKH Facio () hat mehr verdient als einen Hausflur

Benutzeravatar
Ricarda
Administrator
Beiträge: 843
Registriert: So 15. Feb 2015, 22:32

EKH Facio () hat mehr verdient als einen Hausflur

Beitrag von Ricarda » Fr 13. Jan 2017, 23:12

Bild

Europäisch Kurzhaar

Mein Name ist Facio.
Ich bin männlich, kastriert und geboren.
Ich warte seit Januar 2017 auf ein neues Zuhause.

Das sagen meine Betreuer über mich:

Facio ist eine Abgabekatze.Er hatte sich in einem Hausflur eingemietet, wurde dort sporadisch versorgt, jedoch nicht von allen Mitmietern geduldet.Er ist nicht wirklich wild, sucht aber trotzdem Katzenkenner oder Liebhaber mit Geduld für die Adoption, denn Facio sensibel und sein unsanfter Rauswurf hat ihn sehr verunsichert.

Auch bei uns im Katzenzimmer verhält er sich Artgenossen gegenüber eher defensiv, daher wird bevorzugt ein Einzelplatz gesucht.Nach Eingewöhnung gern als Freigänger.

Eine entsprechende Eingewöhnungszeit und eine gehörige Portion Geduld muss der Interessent unbedingt im neuen Zuhause einkalkulieren.
Facio möchte keinesfalls bedrängt werden, wir empfehlen hier Handfütterung und dabei üben, wie angenehm Kuscheln mit der Menschenhand sein kann. Im Moment erfreuen wir uns, wenn er bei alltäglichen Reinigungs- und Putzarbeiten entspannt zusieht und nicht direkt im Versteck verschwindet.Wir gehen davon aus, das sich das noch legen wird und werden dann zum Futtertraining übergehen.

Wer möchte Facio die Chance geben, endlich im eigenen Zuhause Selbstvertrauen und Vertrauen zu seinem Menschen zu bekommen, was er dann garantiert nur ihrem neuen Besitzer schenken wird......

Die Beschreibungen sind Eindrücke und Aufnahmen des Tieres in unserem Tierheim und unserer Pflegestellen.
Jedes Tier kann sich im neuen Zuhause anders entwickeln.

Die Beschreibungen sind Eindrücke und Aufnahmen des Tieres in unserem Tierheim und unserer Pflegestellen.
Jedes Tier kann sich im neuen Zuhause anders entwickeln.

Kontakt:
TSV Muldental e.V.
Tierheim Schkortitz
tsv-mt@gmx.de
0162-3049849
" Humor ist, wenn man trotzdem lacht"