Ronja

Für all die Tier, die uns verlassen haben, aber immer einen Platz in unserm Herzen haben
Wir werden Euch nicht vergessen
tierliebe
Welpe
Beiträge: 50
Registriert: Fr 13. Mär 2015, 06:11
Wohnort: 41462 Neuss

Ronja

Beitrag von tierliebe » Di 9. Jan 2018, 07:27

ronja doku.JPG
ronja doku.JPG (4.49 KiB) 11603 mal betrachtet
am 05.10.17 musste ich ronja gehen lassen,ich hab ihr immer versprochen,sie nicht leiden zu lassen,auch wenn es mir schwer gefallen ist,bin ich ihrem wunsch nachgekommen-ronja war mein seelenhund-sie hat damals mein herz im sturm erobert-durch sie bin ich an den ts gekommen,sie hat dazu beigetragen,dass ich vielen seelchen helfen konnte ein zuhause zufinden-run free meine alte zicke
Wer die Tiere nicht liebt,liebt auch die Menschen nicht.

Gabi-und...
Beiträge: 28
Registriert: Di 12. Mai 2015, 21:47

Re: Ronja

Beitrag von Gabi-und... » Di 9. Jan 2018, 21:47

Liebe Elke,

es ist immer wieder schwer ein geliebtes Tier gehen zu lassen, ganz besonders schwer aber, wenn es das Seelentier war. Ich bin überzeugt,
dass wir sie alle wieder treffen, ich meinen Patch und Du Deine Ronja. Sie warten auf uns...
Sicher hatte Ronja eine wunderbare Zeit bei Dir und ich wünsche Dir, dass Du aus den Erinnerungen an die schönen Erlebnisse mit Ronja ganz
viel Kraft schöpfen kannst.

Liebe Grüße
Gabi

tierliebe
Welpe
Beiträge: 50
Registriert: Fr 13. Mär 2015, 06:11
Wohnort: 41462 Neuss

Re: Ronja

Beitrag von tierliebe » Mi 10. Jan 2018, 16:35

so ist es-ich denke immer wieder an ronja-immer mit einem lachenden und einem weinenden auge-sie war ein so toller hund
Wer die Tiere nicht liebt,liebt auch die Menschen nicht.

Benutzeravatar
Jutta
Administrator
Beiträge: 589
Registriert: Mo 9. Feb 2015, 09:28
Wohnort: NRW
Kontaktdaten:

Re: Ronja

Beitrag von Jutta » Fr 2. Feb 2018, 19:57

Liebe Elke,

es tut mir sehr leid das nun auch Ronja gegangen ist.
Run free Ronja
Je schöner und voller die Erinnerung;
desto schwerer die Trennung.
Aber die Dankbarkeit verwandelt die Qual
der Erinnerung in eine stille Freude.
Man trägt das vergangene Schöne
nicht wie einen Stachel,
sondern wie ein kostbares Geschenk in sich.

Dietrich Bonhoeffer
aus: Neufundländer-Zeitung 'Der Bär'
Bild
Liebe Grüße

Jutta mit Phoebe und Chaya

„Das Glück besteht darin, zu leben wie alle Welt und doch zu sein wie kein anderer.“
-Simone de Beauvoir-

tierliebe
Welpe
Beiträge: 50
Registriert: Fr 13. Mär 2015, 06:11
Wohnort: 41462 Neuss

Re: Ronja

Beitrag von tierliebe » Sa 3. Feb 2018, 18:36

danke liebe jutta
seit oktober haben wir luna-sie stammt aus dem gleichen th wie jeany -aus ungarn-hab sie erstmal in ps-mit übernahme option
allerdings hader ich immer noch,sie endgültig zu übernehmen-da bei uns die hundesteuer für den zweiten hund erhöht worden ist-und der erste ja dann
automatisch teurer wird-und uwe in zwei jahren in rente geht-da ist das geld bestimmt nicht mehr so locker :? und dann wäre ps-stelle erstmal wieder ade :-?
allerdings bin ich immer wieder sehr entzückt wenn ich die beiden beobachte-sie verstehen sich so gut :herzen1:
hatte ich mit ronja un<d fee-zwei einzelhunde-die dicksten freunde waren sie nie :bäh: sind die beiden das absolute dream team-sie schmusen und spielen zusammen-das hab ich mir immer gewünscht
hier ist luna noch im th
luna2.jpg
luna2.jpg (53.69 KiB) 11535 mal betrachtet
Wer die Tiere nicht liebt,liebt auch die Menschen nicht.

Benutzeravatar
Jutta
Administrator
Beiträge: 589
Registriert: Mo 9. Feb 2015, 09:28
Wohnort: NRW
Kontaktdaten:

Re: Ronja

Beitrag von Jutta » Sa 17. Mär 2018, 20:15

Huhu Elke, was gibt es neues bezüglich Luna? ;-)
Liebe Grüße

Jutta mit Phoebe und Chaya

„Das Glück besteht darin, zu leben wie alle Welt und doch zu sein wie kein anderer.“
-Simone de Beauvoir-

tierliebe
Welpe
Beiträge: 50
Registriert: Fr 13. Mär 2015, 06:11
Wohnort: 41462 Neuss

Re: Ronja

Beitrag von tierliebe » Mo 19. Mär 2018, 13:11

hallo jutta
ja luna ist immer noch bei uns-als ps hund-weiß auch immer noch nicht,ob sie endgültig bei uns bleibt!!!zu allem ist uwe jetzt auch noch arbeitslos geworden-sein arbeitgeber hat ihn eiskalt geschasst-mit 60!!!!was das heisst muss ich nicht sagen-wir müssen erst sehen,wie sich unsere finanzielle situation entwickelt-denn letztendlich möchte ich nicht,dass mir der zweite hund die wurst vom brot nimmt-muss ja auch alles bezahlt werden!!!!
die orga weiß aber bescheid-wir werden sehen
Wer die Tiere nicht liebt,liebt auch die Menschen nicht.

Antworten