Anthea und Mister X

Für all die Tier, die uns verlassen haben, aber immer einen Platz in unserm Herzen haben
Wir werden Euch nicht vergessen
Gabi-und...
Beiträge: 28
Registriert: Di 12. Mai 2015, 21:47

Anthea und Mister X

Beitrag von Gabi-und... » Sa 29. Dez 2018, 00:06

Am 23.12.2018 um 10.00 Uhr haben wir unsere "Silberhochzeit" gefeiert.
25 Jahre - ein Vierteljahrhundert - sind wir im wahrsten Sinne des Wortes
durch dick und dünn gegangen. Ohne sie gäbe es mich schon seit ein paar
Jahren nicht mehr. Nun gibt es sie nicht mehr... am 27.12.2018 habe ich
sie gehen lassen...
Anthea hat schon vor Wochen ihre Futterration drastisch reduziert,
wurde immer dünner, wollte und/oder konnte nicht mehr...
Sie fehlt mir so sehr...
Anthea, im Oktober 2018 - Kopie.jpeg
Anthea, im Oktober 2018 - Kopie.jpeg (35.77 KiB) 1936 mal betrachtet

Gabi-und...
Beiträge: 28
Registriert: Di 12. Mai 2015, 21:47

Re: Anthea

Beitrag von Gabi-und... » Do 3. Jan 2019, 20:24

Bild

heute, am 3.1.2019 ist Mister X gegangen. Seine Schmerzen
waren nicht mehr erträglich. Nun ist mein Rentner-Ehepaar
(Anthea, 30 Jahre und Mister X, 25 Jahre) wieder vereint.....

Benutzeravatar
Jutta
Administrator
Beiträge: 586
Registriert: Mo 9. Feb 2015, 09:28
Wohnort: NRW
Kontaktdaten:

Re: Anthea und Mister X

Beitrag von Jutta » Mo 7. Jan 2019, 22:24

Liebe Gabi,

es tut mir sehr leid das Du Deine Zwei Großen gehen lassen mußtest,
ich durfte sie ja beide kennen lernen und war von ihnen sehr beeindruckt.
Fühl Dich gedrückt.

Don't Cry For The Horses
by Brenda Riley-Seymore


Don't cry for the horses that life has set free
A million white horses forever to be.
Don't cry for the horses now in God's hands
As they dance and they prance to a heavenly band.
They were ours as a gift but never to keep
As they close their eyes forever to sleep.
Their spirits unbound on silver wings they fly
A million white horses against the blue sky.
Look up into heaven you'll see them above
The horses we lost the horses we loved.
Manes and tails flowing they Gallop through time
They were never yours they were never mine.
Don't cry for the horses they will be back someday
When our time has come they will show us the way.
On silver wings they will lift us to the warmth of the sun
When our life is over and eternity has begun.
We will jump the sun and dance over the moon
A Ballet of horses and riders on the winds to a heavenly tune.
Do you hear that soft nicker close to your ear?
Don't cry for the horses love the ones that are here.
Don't cry for the horses lift up your sad eyes
Can't you see them as they fly by?
A million white horses free from hunger and pain
Their spirits set free until we ride again.


Bild
Kerzen Bilder - GBPicsOnline.com
Liebe Grüße

Jutta mit Phoebe und Chaya

„Das Glück besteht darin, zu leben wie alle Welt und doch zu sein wie kein anderer.“
-Simone de Beauvoir-

Antworten