Marthaweg 41, 04668 Grimma OT Schkortitz
0162-3049849 tierheim@tsv-muldental.de

Post von Ehemaligen

Hallo Liebe Mitarbeiter des Tierheim Schkortitz!

Im Januar diesen Jahres haben wir bei Ihnen einen kleinen Stubentiger gesehen, in unser Herz geschlossen und Ihm ein neues Zuhause gegeben.
Mittlerweile hört er (nicht immer aber öfters :-) ) auf den Namen Tigger und bereichert uns immer mit vielen Schmuse- und Schnurreinheiten und natürlich viel Blödsinn.

Am Anfang standen leider wöchentliche Tierarztbesuche auf dem Programm da seine Abwehr geschwächt war, aber dies ist überstanden und es geht im super.

Anbei übersende ich ihnen noch ein paar Bilder.

Vielen Dank für die Vermittlung

Guten morgen..!!
Nun ist es schon über einen Monat her das wir Carlos und Felix zu uns geholt haben. Wir wollten mal ein paar Fotos schicken und berichten wie es den Jungs bei uns so geht.
Die beiden Kater haben sich supergut eingelebt, vor allem Carlos hat sofort alles in Beschlag genommen, inkl. Dusche und Waschbecken (wie auf dem einen Foto zu sehen). Felix brauchte ein paar Tage zur Eingewöhnung, mittlerweile ist er aber restlos aufgetaut und läßt sich liebend gern von uns den Bauch kraulen.
Die beiden verstehen sich prächtig und wenn sie nicht gerade zusammen faul auf dem Sessel liegen und schlafen machen sie die Wohnung unsicher. Die zwei spielen viel zusammen und stellen hier alles auf den Kopf ;o)...
Einen ersten Besuch im Garten haben die beiden auch schon hinter sich, Felix war das aber nicht geheuer und er ist sofort wieder rein gestürmt. Carlos hat alles vorsichtig beäugt und beschnuppert..bisher hatte er noch nicht wieder das Verlangen raus zu gehen, aber das kommt sicher noch.

Wir möchten uns noch mal für diese beiden supertollen Kater bedanken, sie berreichern unsere Familie und wir haben ganz ganz viel Freude mit den beiden.

Glg von Claudia, Sven, Nele und Bjarne Holm...und natürlich von Carlos und Felix ;o)

Im Anhang noch drei Fotos von den beiden.

Liebe Frau Keller und Team,

hier ein kurzer Bericht aus dem Havelland: Ludwig hat allmählich seine Räude besiegt und das Fell wächst nach und hat jetzt eine schöne Farbe. Stundenlang kaut er seinen Knochen oder spielt mit dem Ball. Er hat auch schon die Großstadt Berlin kennengelernt und viele neue Gerüche erschnuppert. Aber am liebsten ist er auf dem Land, wo er Haus und Hof bewachen kann und auf seinem Sofa schnarcht. Man könnte ihn den ganzen Tag abknutschen. Mit den übrigen tierischen Bewohnern versteht er sich inzwischen auch ganz gut, nur mit anderen Hunden hat er nichts am Hut. Wir haben es nicht einen Tag bereut, Ludwig genommen zu haben.
Bis bald mal wieder.
Herzliche Grüße

 

Einblick in Pieps' Leben

Hallo Schkortitz^^

Seit wir Pieps zu uns geholt haben, ist eine Menge passiert. Die Kleine hat sich prächtig entwickelt, ihre Krankheit halten wir seit über einem Jahr erfolgreich in Schach und neuerdings entdeckt der kleine redselige Wildfang auch den heimischen Garten.

Um dies noch ein klein wenig zu veranschaulichen und Ihnen mal zu zeigen, wie sie sich so gemacht hat, finden Sie anbei noch ein paar aktuelle Schnappschüsse von Pieps, die in unserem Heim ja auf Nômi (zu deutsch: Floh) getauft wurde.

Danke für diese großartige Katze, die immer alle zum lachen bringen kann

 

Wir sind auf Ihre Hilfe angewiesen

Wir freuen uns über Geld- und Sachspenden und natürlich über helfende Hände.

Wie kann ich helfen?

Jetzt Pate werden

Es gibt verschiedene Möglichkeiten der Patenschaft, ob für Projekte, ein Vermittlungs- oder Pflegestellentier. Wir freuen uns sehr über eine Patenschaft!

Ich möchte Pate sein!

Adresse

Tierheim Schkortitz
Marthaweg 41
04668 Grimma / OT Schkortitz

Öffnungszeiten

Täglich von 17:00 Uhr bis 19:00 Uhr
auch an Wochenenden und Feiertagen

Termine

Keine anstehende Veranstaltung

Teilneubau, wir brauchen Ihre Hilfe!