Marthaweg 41, 04668 Grimma OT Schkortitz
0162-3049849 tierheim@tsv-muldental.de

News & Infos

🎁🎀🎄Futterspenden fürs Tierheim🎄🎀🎁

Weihnachtsaktion‼️

Liebe Mitglieder und Alle die, die ein Herz für Tiere haben...

Leider gibt es immer noch sehr viele Tiere denen es nicht so gut geht, wie vielleicht den eigenen. Gerade jetzt, wenn die kalte Jahreszeit beginnt, sollten wir auch an die Benachteiligten Tiere denken und an die armen kleinen Schicksale die noch auf ein gutes Zuhause warten…
Deshalb möchte der Sportpark Oschatz helfen und dazu brauchen wir EUCH!!!
In diesem Jahr sammeln wir für den Tierschutzverein Muldental e.V. Futterspenden und alles was sonst noch im Tierheim- Alltag benötigt wird.

Diese Dinge könnten sein:

• Hunde und Katzenfutter (vorrangig Trockenfutter)
• Kleintierfutter
• Katzenstreu
• Vitamine
• Verbandsmaterial (z.B. aus abgelaufenen Sanikästen)
• Waschmittel, Allzweckreiniger, Desinfektion
• Spielzeug

Das Tierheim in Schkortitz würde sich über jegliche Spenden freuen. Auch Geldspenden werden gerne angenommen, denn leider stehen noch viele bauliche Maßnahmen aus...
Hierzu ein kurzes Video:

https://www.ardmediathek.de/ard/player/Y3JpZDovL21kci5kZS9iZWl0cmFnL2Ntcy9kZWUwMDdhZC05MTk0LTRiNjUtOGYzMS01N2I4NGJiZDQyOTk/

Die Sach- und Geldspenden sind bis zum 18. Dezember 2019 im Sportpark abzugeben. Wir werden diese bis zum 20. Dezember 2019 ans Tierheim übermitteln.

Und für Alle die noch kein Mitglied im Sportpark Oschatz sind, aber trotzdem spenden möchten, halten wir noch ein kleines Dankeschön bereit...

Lasst uns gemeinsam etwas für Tiere in Not tun!

Der Sportpark Oschatz bedankt sich für Eure Mithilfe und wünscht Euch und Euren Familien eine schöne Weihnachtszeit…

#sportpark #sportparkoschatz #futterspende #weihnachtsaktion2019 #futterfürfitness #futterspendefürstierheim #tierschutzvereinmuldentalev #einherzfürtiere

Dieser Beitrag darf gerne geteilt werden, dass wir so viele Menschen wie möglich damit erreichen können!!!

Link zum Facebook-Post: https://www.facebook.com/sportpark.oschatz/posts/2500429913356236

Unser Kalender 2020 ab sofort für 10 Euro erhältlich!!!!

-zu erwerben im Tierheim Schkortitz per Abholung
-als Versand zuzüglich 5,00€ Bearbeitungsgebühr und Porto auf unser Konto der

Sparkasse Muldental
SOLADES1GRM
DE84 860 502 00 10 100 555 06
Betreffangabe: 2020 und Adresse

oder bei unseren Verkaufspartnern
"Hundeschule Familydog" Mutzschen/ Roda
"Hundeschule Otterwisch" Otterwisch
"Go In" Ute Finsterbusch Grimma, Lange Strasse
"Kurzbach Sonnenschutz" Grimma, Marktplatz
"Baileys Fressbar" Grimma, Lange Strasse
"Fan Shop Rosenberger" Grimma, Lange Strasse
"Vogels Ballhaus" Am Oberwerder, Grimma
"Osteophatie und Physioterapie Katrin Stange", Grimma, Buchenweg
"Ergotherapie Oehmichen", Grimma, Grimmaische Strasse
"Tierarztpraxis an der Schloßmühle", Naunhof, Mühlgasse
Backshop Kössern- Kami
Telefonservice Vallentin Großbothen
Muldental TV, Lange Str., Grimma
Fleischerei Keller, Markt 1, Grimma
Dessous Rambow, Lange Str., Grimma
Kaufmann-Bioladen, Leipziger Platz, Grimma
Brautmoden Döring, Leipziger Platz, Grimma
Tortenträumerei, Lange Str., Grimma
Elektro GmbH, Leipziger Platz, Grimma

 

Wir haben Ende November 2019 genau 102 Briefe an Mitglieder und Vereinsfreunde aufgegeben, um über unsere aktuelle Situation so persönlich als möglich zu informieren.Weitere werden folgen.

SEIN ODER NICHT SEIN, DAS IST HIER DIE FRAGE.

Nach den ersten Gesprächen und Schritten in Zusammenarbeit mit den zuständigen Personen und Ämtern möchten wir öffentlich machen, wie drastisch die Situation im Tierheim Schkortitz ist, für alle Helfer und Unterstützer, welche uns seit 2007 begleiten und unterstützen.

zum Abschluß des Jahres 2019 haben wir trotz Vermittlungszahlen, die sicher alle bisherigen Jahre in den Schatten stellen, traurige Nachrichten und aus diesem Grund kürzlich eine außerordentliche Mitgliederversammlung abgehalten.

Dort wurde das aktuelle Problem zur Bausubstanz ausführlich erläutert, welches im vollen Umfang seit circa Mitte Oktober 2019 über und in unseren Köpfen schwebt.

Stete Nässe, Schimmelbefall und Risse in den Wänden sind kein neues Problem, abfallende Fliesen und rieselnder Putz begleiten uns schon seit Jahren. Feine Risse durchziehen das gesamte Gebäude.
Im Zuge unserer Sanierungsmaßnahmen (Mai-Juni 2019: Katzenvermittlungszimmer 2 und September-Oktober 2019: Küche) sind den Fachleuten, durch den zeitlichen Abstand, die massive Zunahme von Rissen aufgefallen, ein Rundgang durch das komplette Gebäude, ließ uns intern und noch am gleichen Tag Alarm schlagen an den zuständigen Stellen.

Selbst im fachgerecht sanierten Katzenvermittlungszimmer 2 sind seit der Fertigstellung im Juni 2019 neue Risse zu sehen. Weitere große im Duschraum und im Hundegang, Richtung Feld scheint sich der Boden massiv zu senken, die Feuchtigkeit in allen Wänden tut ihr Übriges dazu.

Eine Einsturzgefahr wurde seitens der Stadtverwaltung Grimma noch vor unserem Wochenende mit dem Sponsorentag, dem MDR Dreh und dem Tag der offenen Tür im Oktober 2019 ausgeschlossen. Passiert nun wieder lange nichts, wird jedoch ein lebensgefährlicher Zustand eintreten, der die Nutzung verhindern und uns den Zugang zu diesen elementaren Bestandteilen des Tierheims unmöglich machen wird.

Ein intensiver Austausch mit der Stadt Grimma zur Lösungsfindung bringt folgenden aktuellen Stand: Voraussichtliche fundierte Aussage zur Problemlösung erfolgt im Januar 2020 unter Einbeziehung der zuständigen Stellen.

Ein Gutachten wurde durch die Stadt Grimma in Auftrag gegeben, um der Ursache auf den Grund gehen zu können. Geplant ist im ersten Schritt eine Tiefenbohrung, um den Baugrund genau zu untersuchen.

Erst danach kann eine Entscheidung getroffen werden, welche drei Optionen beinhaltet:
1.Trockenlegung und Sanierung
2.teilweise Trockenlegung und Sanierung, teilweise Neubau
3.Neubau

Wir benötigen Hilfe, auch Menschen, die uns beratend zur Seite stehen und sind offen für Angebote,
Fachfirmen, Pressekontakte, Wissen rund um solche Fälle, für jede Unterstützung sind wir dankbar. Wir bitten jedoch darum, Schritte in der Öffentlichkeit stets mit dem Vorstand abzusprechen, da hier mehreren Stellen auf eine gute Zusammenarbeit hinarbeiten und um einen positiven Ausgang bemüht sind.

Wir starten einen Spendenaufruf, um den Fortbestand des Tierheimes zu sichern, da wir befürchten, das dieses Problem uns neben Zeit, Nerven und Kraft, vor allem eins kostet, richtig viel Geld.

Tierschutz steht politisch und gesellschaftlich oft hinten an, wie wir aus der Erfahrung heraus lernen mussten.
Unser Projektkonto, auf welchem wir ausschließlich für unsere bisherigen Sanierungsprojekte gesammelt haben besteht, wir sammeln ab sofort unter dem Betreff:
„Zukunft TH Schkortitz“ Spenden, welche uns für diese Mammutaufgabe wappnen soll und handeln lässt.

Frei nach Shakespeare: „Sein oder nicht Sein, das ist hier die Frage.“
Wenn wir in die Augen unserer Schützlinge blicken, die bei uns behütet Unterschlupf bis zur Vermittlung finden oder gar hier Zuhause sind, kann es für uns nur eine Antwort geben.

Wir hoffen, wir haben auch in Zukunft verlässliche Partner im Sinne unserer Fellnasen und Ihre volle Unterstützung. Wir werden Sie brauchen, wie noch nie.

Wir wünschen Ihnen trotz der schlechten Neuigkeiten eine besinnliche Vorweihnachtszeit und einen guten Start ins neue Jahr 2020.

Gern stehen wir für Führungen vor Ort und zur Erläuterung des Sachverhalts nach einer Terminabsprache zur Verfügung, wenn gewünscht.

Projektkonto: IBAN: DE35 8606 5483 0104 3019 83
BIC: GENODEF1GMR
Verwendungszweck: Zukunft TH Schkortitz( Adressangabe für Spendenquittung!)

Der Vorstand des TSV Muldental e.V.

Wir sind auf Ihre Hilfe angewiesen

Wir freuen uns über Geld- und Sachspenden und natürlich über helfende Hände.

Wie kann ich helfen?

Jetzt Pate werden

Es gibt verschiedene Möglichkeiten der Patenschaft, ob für Projekte, ein Vermittlungs- oder Pflegestellentier. Wir freuen uns sehr über eine Patenschaft!

Ich möchte Pate sein!

Adresse

Tierheim Schkortitz
Marthaweg 41
04668 Grimma / OT Schkortitz

Öffnungszeiten

Täglich von 17:00 Uhr bis 19:00 Uhr
auch an Wochenenden und Feiertagen

Termine

08
Dez
Datum: 08. Dezember 2019
An drei Tagen stellen wir wieder eine Hand voll Schützlinge auf dem Grimmaer Weihnachtsmarkt vor und suchen Unterstützung aus den Reihen unserer Mitglieder für Transport und eine kurze Vorstellung

Erneuerung

Liebe Besucher,

wegen Arbeiten an dieser Webseite kann es noch einige Zeit zu Anzeigefehlern kommen. Auch die Struktur wird überarbeitet und der Status der Tiere aktualisiert.